WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Koordinierung der fachgebietsübergreifenden Schnittstellen sowie interdisziplinäre Kommunikation
  • Überwachen der gesetzlichen Anforderungen sowie Koordinierung von internationalen Projekte und verbundenen Unternehmen
  • Kontrolle und Weiterentwicklung der internen Prozesse zur Umsetzung gesetzlicher Anforderungen
  • Erarbeite und verbessern von Schnittstellenprozessen sowie durchführen von Schulungen
  • Weiterentwicklung der Fachbereiche innerhalb der Abteilung
  • Überwachung gesetzlicher Anforderungen & Koordination mit verbundenen Abteilungen
  • Unterstützung bei der Konsolidierung der Abteilungs-Aktivitäten für die Berichterstattung an das Management
  • Monitoring von Weiterbildung und -entwicklung
  • Koordination der abteilungsinternen Abläufe (Compliance- und Controllingfunktion)

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im betriebswirtschaftlichen, juristischen Bereich, ideal mit Schwerpunkt Außenwirtschaft
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Erfahrungen in der Mitarbeit in einem internationalen Umfeld
  • Vorausschauendes Denken sowie selbstständiges und pragmatisches Arbeiten
  • Organisations- und Kommunikationstalent, eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.
An unserem Standort in Hamburg bieten wir Ihnen: 
  • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin:
Frau Neues

Zentrale Recruiting-Hotline
+49 (0) 2131 5350 – 7667
(Mo - Fr von 9 Uhr bis 12 Uhr erreichbar)

TOP ARBEITGEBER