WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Die Hauptabteilung Entwicklung und System Safety verantwortet die technische Entwicklung der Produkte der RMMV mit insgesamt rund 200 Mitarbeitern an den Standorten in Wien und München, sowie Mitarbeitern von Töchtern der RMMV in UK und Australien.

 

Ihre Aufgaben:

  • Administration für die Hauptabteilungsleitung wie z.B. Korrespondenz und Berichtswesen, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen (Terminplanung, Präsentationen, Protokolle)
  • Administration der Mitarbeiterbefähigung (Erstellung, Änderung, Stilllegung von User-Autorisierungen, Hardware und Software)
  • Administration der Datenablagestruktur sowie div. Aufgaben
  • Koordination und Buchung von Dienstreisen, Prüfung und Freigabe der Reiseanträge und –abrechnungen, Unterstützung im Reisekostencontrolling
  • Anwesenheitsplanung und –kontrolle
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei Patentanmeldungen, Zusammenführung der Daten für Erfindervergütung, Unterstützung Patentrecherche, Teilnahme an Wissenstransfermeetings
  • Selbstständige Abwicklung organisatorischer Tätigkeiten
  • Unterstützung der Führungskräfte und HR bei der Planung der Weiterbildung sowie quartalsmäßige Rückmeldung über den aktuellen Stand der Weiterbildungsmaßnahmen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englisch fließend (Wort und Schrift)
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse (insbesondere Power Point und Excel)
  • Anwenderkenntnisse in SAP von Vorteil
  • Engagierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit Hands-on Mentalität
  • Ausgeprägtes Organisationstalent auch unter Zeitdruck
  • Sicheres und kommunikatives Auftreten
  • Hohe Zuverlässigkeit und Termintreue
  • Hohe soziale Kompetenz, ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

        

Rheinmetall Academy und viele weitere fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Betriebskantine mit Mitarbeitervergünstigung

Paten- und Einarbeitungsprogramm ab dem ersten Arbeitstag

Gesundheitsmanagement, Betriebsärztlicher Dienst

Konzerninterne Benefits und Sozialleistungen

Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle

Firmenevents

sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung

Das Mindestgehalt für diese Position bezogen auf die Erfüllung der angeführten Anforderungen beträgt € 3.093,91 brutto monatlich bezogen auf Vollzeitbeschäftigung (Kollektivvertrag für Fahrzeugindustrie). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

WER WIR SIND

Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Doris Fietz (Personalreferentin)

Tel. 01/86620-2970

TOP ARBEITGEBER







ANGEBOT TEILEN

Share LinkedIn Share Xing Share Mail