WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Kostenoptimierte und termingerechte Beschaffung von Einguss- und Montageteilen (Stücklistenkomponenten) auf nationalen und internationalen Märkten
  • Durchführung von Beschaffungsmarktanalysen in nationalen und internationalen Märkten zur Identifikation von Kostensenkungs- oder Prozessoptimierungspotenzialen
  • Optimierung des Lieferantenmanagements und Entwicklung von strategischen BOM-Lieferanten
  • Selbstständige Auswahl, Erschließung und Entwicklung von Lieferanten
  • Lieferantenverhandlungen einschließlich der dazugehörigen Vertragsgestaltung und Bestellabwicklung
  • Planung und Umsetzung der Einkaufsstrategien für den Aufgabenbereich
  • Initiierung von Kostenreduzierungen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Einkaufsprozesse und Mitarbeit bei der Optimierung der Abläufe in der gesamten Prozesskette
  • Zielgerichtete Umsetzung von festgelegten Kostenreduzierungszielen
  • Erstellung und Umsetzung der jährlichen Auditplanung in Korrelation mit den Einkaufszielen
  • Einkaufstechnische Beratung der Fachabteilungen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Einkauf / Sourcing oder vergleichbare Qualifikation; eine ergänzende technische Berufsausbildung oder Vertiefung ist vorteilhaft
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung (>3 Jahre) in einem Industrieunternehmen im Bereich Automotive wünschenswert
  • Fundiertes kaufmännisches und technisches Wissen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und dynamische Arbeitsweise
  • Souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Die Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.
Die Business Unit Castings mit der KS HUAYU AluTech in Deutschland und der KPSNC in China ist seit vielen Jahrzehnten Experte für hochkomplexe Aluminiumgussteile im Druckguss- und Niederdruckguss-Verfahren und bringt seine umfangreiche Expertise u.a. bei der Herstellung von Aluminium-Zylinderköpfen, Zylinderkurbelgehäusen und Strukturbauteilen ein.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner: Herr Hain

Zentrale Recruiting-Hotline: +49 (0) 2131 5350 7667
(Mo - Fr von 9 Uhr bis 12 Uhr erreichbar)

TOP ARBEITGEBER