WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Konsolidierung des Rheinmetall Konzerns zu verschiedenen Berichtsanlässen
  • Unterstützung der Tochtergesellschaften im Umgang mit dem Konsolidierungsprogramm
  • Unterstützung bei der Konfiguration des Konsolidierungssystems
  • Unterstützung bei der Prozess- bzw. Systemoptimierung im Rahmen der Konsolidierung

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere MS Excel
  • Kenntnisse in SAP SEM-BCS wünschenswert
  • Interesse und Freude am Umgang mit IT-Systemen und -Prozessen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Lösungsorientiertheit und Zuverlässigkeit

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner: Herr Hain

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 (0) 2131 5350 7667
(Mo - Fr von 9 Uhr bis 12 Uhr erreichbar)

TOP ARBEITGEBER