WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Systematische Überprüfung des Bestandsprogramms auf zusätzliche Verknüpfungspotenziale u.a. mit OE Ersatzteilkatalogen, TecDoc und PartsPool
  • Optimierung und Sicherung der Datenqualität und Verknüpfung von Katalogdaten im System und von neuen Produkten
  • Technische Bewertung von Musterteilen sowie Ableitung von Maßnahmen in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Produktmanager
  • Mitarbeit an Projekten rund um das Thema Referenzierung in Abstimmung mit anderen Abteilungen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Ersatzteilgeschäft und technisches Know How, vorzugsweise im Bereich Antriebsstrang von PKW und LKW
  • Gute Kenntnisse im Bereich OE-Ersatzteilkataloge, TecDoc und PartsPool
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine strukturierte, eigenständige und organisierte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können.

An unserem Standort in Dormagen bieten wir Ihnen: 

  • Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Die Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.

Die Business Unit Trade ist ein führender Anbieter von Motorkomponenten für den freien Ersatzteilmarkt. Neben seinem Kerngeschäft ist der Ersatzteilspezialist innerhalb des Rheinmetall-Konzerns für den Vertrieb und Handel von Produkten für den persönlichen Gesundheitsschutz, Pedelec-Systemen sowie für Digitale Dienstleistungen zuständig.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner:
Herr Bloch

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER