WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Unterstützung der Entwicklungsabteilung mit dem Schwerpunkt sensorbasierte Fahrerassistenz
  • Elektronikentwicklung (Sensorik/Connectivity/Leistungselektronik)
  • Modellbildung und Durchführung von FE-Simulationen
  • Signalverarbeitung
  • Durchführung praktischer Tests (HiL, CiL) zur Validierung der erarbeiteten Konzepte

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Studierender (m/w/d) im Masterstudium mit der Ausrichtung Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Das Praktikum ist in Ihrer Studienordnung vorgeschrieben (Pflichtpraktikum)
  • Kenntnisse im Bereich der elektronischen Hardwareentwicklung / Signalverarbeitung / Hardware-nahe Programmierung
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und gesamtheitliches Verantwortungsbewusstsein
  • Rasche Auffassungsgabe und analytische Problemlösungsfähigkeit
  • Sprachen: Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Im Bereich F&T erforschen und entwickeln wir neue Technologien für vernetztes und assistiertes Fahren. Wir begegnen aktuellen Herausforderungen, um durch erweiterte Sensorik im und außerhalb des Fahrzeugs für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen.

Wenn Sie Spaß an der Arbeit in einem innovativen und dynamischen Team haben, Ihren Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreative Ansätze erfolgreich in einem vielversprechenden Technologiebereich nutzen und sich einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsinitiative. Wir bieten Ihnen neben spannenden Projekten und einer guten Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team die Plattform für Ihre individuelle Karriereentwicklung mit besten Zukunftsperspektiven.

WER WIR SIND

Ob Abgasrückführsysteme, Ventile, Aktuatoren, Pumpen sowie Thermo- und Fluidmanagement – die Pierburg GmbH steht für Kompetenz und Innovation im Bereich der Emissions- und Verbrauchsreduktion. Das Unternehmen zählt alle renommierten Automobilhersteller zu seinen Kunden und stellt ihnen weltweit technische Lösungen für die Antriebe von heute und morgen zur Verfügung. Die Pierburg GmbH ist ein Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zentrale Ansprechpartnerin:
Frau Wichmann

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER





ANGEBOT TEILEN