WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Sie sind Sparringspartner! Als Process Coordinator sind Sie für das Modul SAP FI der kompetente Ansprechpartner für alle Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe im In- und Ausland und agieren als Schnittstelle zur IT und externen Beratern. Dabei übernehmen Sie Verantwortung für die Sicherstellung des laufenden Betriebs sowie die stetige Weiterentwicklung unserer Systeme.
  • Sie finden immer eine Lösung! Sie prüfen und bewerten neue Anforderungen auf Ihre Machbarkeit, erstellen Konzepte und setzen diese in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich in SAP um.
  • Sie sind kreativ und innovativ! Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Überprüfung und Weiterentwicklung bestehender Prozesse in Bezug auf neue technologische Möglichkeiten und Innovationen.
  • Sie übernehmen Verantwortung! Im Rahmen von Projekten sowie im Besondern in der bevorstehenden HANA-Migration sind Sie für die Optimierung und Standardisierung der bestehenden und neuen FI-Prozesse zuständig und übernehmen eigenständig Teilprojekte und begleiten diese von der Konzeption bis zur Umsetzung.
  • Sie arbeiten nachhaltig! Für die Sicherstellung der Qualität gehört die Aufzeichnung von Prozessen, die Dokumentation von Tätigkeiten sowie die Herausgabe von Schulungsunterlagen und die Durchführung von Schulungen zu Ihren Aufgaben.

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Finanzwesen, (Wirtschafts-)Informatik oder einem vergleichbaren Fachbereich
  • Erste praktische Erfahrungen im Projektumfeld aus dem Bereich Prozessautomatisierung und -optimierung im Finanzumfeld
  • Kenntnisse im SAP FI-Umfeld in der Anwenderbetreuung inkl. Customzing, idealerweise auch mit SAP S/4HANA und SAP-Add-ons wie AutoBank oder AFI
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil)
  • Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie überdurchschnittliches Engagement
  • Starke dienstleistungs- und prozessorientierte Arbeitsweise

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Ob Abgasrückführsysteme, Ventile, Aktuatoren, Pumpen sowie Thermo- und Fluidmanagement – die Pierburg GmbH steht für Kompetenz und Innovation im Bereich der Emissions- und Verbrauchsreduktion. Das Unternehmen zählt alle renommierten Automobilhersteller zu seinen Kunden und stellt ihnen weltweit technische Lösungen für die Antriebe von heute und morgen zur Verfügung. Die Pierburg GmbH ist ein Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zentrale Ansprechpartnerin:
Frau Wichmann

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN