WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Analyse/Optimierung der bestehenden Produktionsabläufe/-Verfahren (wirtschaftlich, qualitativ)
  • Vorschlagen/Umsetzen von Verbesserungen/Rationalisierungen der Herstellprozesse (KVP)
  • Durchführen von Fehleranalysen der Produktion inkl. entsprechende Berichterstellung und Einleitung von Korrekturmassnahmen
  • Erarbeiten/Einführen von Grundlagen für neue Verfahren/Fertigungstechnologien
  • Vorschlagen von Produktionskonzepten
  • Entwickeln von wirtschaftlichen und prozesssicheren Produktionsprozessen
  • Unterstützung bei der Serienreifmachung von Herstellverfahren für neue Produkte
  • Leiten von Projekten (Automation, neue Fertigungsverfahren, Rationalisierungen, Prozessfähigkeit, usw.)
  • Erstellen bzw. Mithilfe beim Erstellen von Investitionsanträgen
  • Mitarbeit in der Task Force Projekte

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossene Grundausbildung als Polymechaniker oder ähnlich
  • Abgeschlossene Weiterbildung als Maschinen-Ingenieur FH
  • Fundierte Kenntnisse in der Automation und in der Optimierung von Produktionsverfahren
  • Einige Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position
  • Verständnis für Produktionsprozesse und Herstellverfahren in der Produktion
  • Kommunikative Persönlichkeit, welche es gewohnt ist mit verschiedenen Hierarchiestufen selbständig zusammen zu arbeiten und über eine strukturierte sowie lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise verfügt
  • Teamfähig, zuverlässig und verantwortungsbewusst sowie flexibel
  • Gute SAP und MS-Office Anwenderkenntnisse
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

WAS WIR IHNEN BIETEN

Auf Sie wartet eine neu geschaffene Stelle mit einem interessanten und verantwortungsvollen Aufgabengebiet, bei welchem Sie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen voll einbringen können. Wir bieten Ihnen eine Festanstellung mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen sowie einer marktgerechten Entlöhnung und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wenn Sie interessiert sind, dann bewerben Sie sich bitte ausschliesslich über unser Rekrutierungsportal. Bewerbungen per Mail oder Post werden nicht berücksichtigt.

WER WIR SIND

Die Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

RWM Schweiz AG

Frau Tammy Henkel

HR Bereichsleiterin

Birchstr. 155

8050 Zürich

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN