06.07.2022

Nothilfe Ukraine

Rheinmetall Tochter ZMS liefert zwei mobile Computertomographie-Shelter für die medizinische Versorgung in der Hauptstadt Kiew

Wie die Bündelung von Kräften für eine gute Sache aussehen kann, zeigten die deutsche Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V., der Aktionskreis Wirtschaft-Politik-Wissenschaft e.V. und die Rheinmetall-Tochter Zeppelin Mobile Systeme GmbH (ZMS), Meckenbeuren/Bodenseekreis. Gemeinsam machten sie es möglich, in kürzester Realisierungszeit dringend benötigte Medizintechnik in die Ukraine zu liefern.

Anfang Juni 2022 übergaben Vertreter der ZMS am Firmenstandort Meckenbeuren zwei Computertomographie-Shelter an Christian Molke, Vorsitzender des Vorstands von ADRA Deutschland e.V. und Vorsitzender des Aufsichtsrates von Aktion Deutschland Hilft e.V., unter Teilnahme von Tobias Kurzmaier, Aktionskreis Wirtschaft-Politik-Wissenschaft e.V.. Die Container sind geeignet für den hochmobilen Einsatz auch unter extremen Umweltbedingungen. Staatssekretär a.D. Dr. Bogdan Balasynovych, der Beauftragte des Bürgermeisters der Stadt Kiew, Dr. Vitali Klitschko, übernahm die Shelter samt Peripheriegerät. Hierzu gehören zwei LKW und ein mobiler Generator für die Stadt Kiew. Die ukrainische Hauptstadt wird von der Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. mit dieser Hilfsaktion direkt unterstützt. Die beiden mobilen Einheiten sind für den zivilen Einsatz in und um Kiew bestimmt und werden einen wertvollen Beitrag für die medizinische Versorgung der Bevölkerung leisten.

„Wir sind allen Beteiligten für ihr Engagement äußerst dankbar. Jedem war bewusst, dass jeder Tag zählt, um Menschenleben zu retten, die insbesondere durch kriegerische Gewalt in der Ukraine gefährdet sind. Unter dieser Maßgabe haben alle beteiligten Personen schnell, flexibel und lösungsorientiert zusammengearbeitet“, bilanziert Christian Molke die Lieferung der medizinischen Spitzentechnik in die Ukraine.

„Mit den erweiterbaren 3:1-Sheltern und ihren eingebauten Computertomographen hat ADRA Deutschland e.V. der Stadt Kiew hochmobile und modernste Medizintechnik übergeben, die von unseren Kunden für den autarken Einsatz unter extremsten Bedingungen gebraucht wird,“ erklärt Alexander Lutz, Vertriebsleiter der Zeppelin Mobile Systeme GmbH.

„Mit einer Realisierungszeit von sechs Wochen zwischen Beauftragung durch ADRA Deutschland e.V. und der Übergabe Anfang Juni an die Stadt Kiew konnten wir gemeinsam mit unseren strategischen Partnern wie Siemens sowie mit dem Initiator und Spender ADRA sowie dem Aktionskreis Wirtschaft-Politik-Wissenschaft e.V. den in diesen Tagen notwendigen Pragmatismus beweisen“, ergänzt der Vorsitzende der ZMS-Geschäftsführung Hauke H. Bindzus. „Wir freuen uns besonders, auf diesem Weg einen Beitrag zur Verbesserung der Situation der Menschen in der Ukraine leisten zu können.“

Dr. Bogdan Balasynovych, der die Überführung der ZMS-Systeme bis nach Kiew eng begleitet hat, konnte mittlerweile bestätigen, dass die Shelter angekommen sind und nun an die Nutzer vor Ort übergeben werden.

Die ADRA-Nothilfe in der Ukraine wird unterstützt durch viele internationale ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, Spenderinnen und Spender aus Deutschland, sowie durch Mittel von Aktion Deutschland Hilft. Darüber hinaus arbeitet ADRA Deutschland e.V. mit dem Auswärtigen Amt zusammen, um mehr als 50.000 Geflüchtete in der Ukraine, Polen, Rumänien, Ungarn, Slowakei und Moldawien mit Lebensmittelpaketen, Hygieneartikeln und Bargeld zu unterstützen.

Die Zeppelin Mobile Systeme GmbH ist der führende Hersteller für individuelle kundenspezifische Shelter-Lösungen, die als mobile Funktionsräume Umgebungsbedingungen schaffen, die sonst nur in festen Gebäuden realisierbar sind. Mit der Kompetenz zur vollständigen Realisierung von mobilen medizinischen Versorgungseinrichtungen und der Fähigkeit zur Integration von modernster Medizintechnik in bestehende Infrastruktur verfügt die ZMS über einen innovativen Schwerpunkt im eigenen Leistungsportfolio.

Rheinmetall AG

Oliver Hoffmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Pressemitteilung teilen

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.