03.11.2021

Effizienz und hohe Reichweite für E-Mobile

Rheinmetall erhält Großauftrag für Klimakompressor für Elektrofahrzeuge

Ein namhafter, global agierender Systempartner aus der Automobilindustrie hat Rheinmetall mit der Lieferung eines elektrischen Klimakompressors beauftragt, der speziell für Elektrofahrzeuge neu entwickelt wurde. Der Auftrag mit einem Gesamtwert von 80 MioEUR ist ein weiterer Erfolg im Rahmen der Elektrifizierungsstrategie des Technologiekonzerns und der Neu- und Weiterentwicklung von nachhaltigen Antriebskomponenten zur Verringerung von CO2-Emissionen.

Im Zuge seiner strategischen Neuausrichtung hat der Konzern die Elektrifizierung als starken Wachstumstreiber seines Geschäfts definiert und entwickelt innovative Produkte, die mit diesem globalen Megatrend in Verbindung stehen. Mit dem elektrisch angetriebenen Klimakompressor baut Rheinmetall seine Stellung auf dem hart umkämpften Markt des Thermomanagements aus und erwartet weitere Folgeaufträge von namhaften Unternehmen verschiedener Industriebranchen.

Die Fertigung des neuen Klimakompressors erfolgt ab 2023 am Rheinmetall-Produktionsstandort Abadiano, welcher zum Kompetenzzentrum für Kältemittelprodukte ausgebaut wurde.

Neben dem Klimakompressor und einem elektrischen Expansionsventil für Kältemittel bietet Rheinmetall mit den bekannten Kühlmittelpumpen und Kühlmittelventilen alle fluidfördernden und fluidsteuernden Systemkomponenten für das Thermomanagement moderner elektrifizierter Fahrzeugantriebe aus einer Hand.

Der Klimakompressor, der von der Konzern-Division Sensors and Actuators entwickelt wurde, wird durch einen neu entwickelten Elektromotor angetrieben, der in das Hochvoltnetz des Fahrzeugs integriert ist. Somit stellt der Verdichter eine innovative Komponente für das Thermomanagement speziell in batterieelektrischen Pkw und Nutzfahrzeugen dar.

Im Entwicklungsfokus standen besonders der effiziente Betrieb und das geringe Gewicht des Kompressors. Dies gewährleistet ein sparsames Haushalten mit der nur begrenzt zur Verfügung stehenden elektrischen Energie des Hochvoltspeichers und ermöglicht somit deutlich höhere Reichweiten des Fahrzeugs. Zwecks vielseitiger Verwendbarkeit wurde der Klimakompressor für den Betrieb mit verschiedenen Kältemitteln ausgelegt.

Das neue Aggregat ist kompakt aufgebaut, so dass ein Einsatz in den üblichen Bauräumen möglich ist, und bedient die gängigen Spannungslevel 400V und 800V. Die drei Baugruppen – mechanische Verdichter-Einheit, elektrischer Motor und Leistungselektronik – sind modular integriert.

Weiterhin ermöglicht die innovative Technik des elektrischen Klimakompressors neben dem klassischen Klimabetrieb bei warmen Außentemperaturen auch das Heizen der Fahrzeuginnenräume bei Kälte. Durch den Einsatz einer Wärmepumpe kann der Energiefluss aus dem Hochvoltspeicher bedarfsgerecht angepasst und damit die Reichweite des Fahrzeugs erhöht werden.

Optimiert wurde zudem das NVH (Noise, Vibration, Harshness)-Verhalten der elektrischen Komponente. So konnten störende Geräusche und Vibrationen deutlich reduziert werden, um so den Komfort der Insassen von Elektrofahrzeugen zu verbessern.

Rheinmetall AG

Oliver Hoffmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Pressemitteilung teilen

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.